X

Molassesandstein

Auch als Bausteinschichten bezeichnet was auf den ehemaligen Verwendungszweck hinweist.
Mittleres Bild, die abgeschlagene Rückseite zeigt als Überraschung diversen Schalenreste.
Unteres Bild: Molassesandstein, stark mit Muschelschalen angereichert. Evtl. Cyrenen (Polymesoda)

Weitere Erläuterungen:www.Isar-Kiesel.de/sedimentgesteine.html

Molassesandstein
Molassesandstein-Fossilien
Molassesandstein-Muschelschill