Großoolith (links) in Wettersteinriffkalk.

Erläuterung zum Bild: www.Isar-Kiesel.de/sedimentgesteine.html


Grossoolith